Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr

Umweltprojekte der EBL

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung der vergangenen und aktuellen Umweltprojekte der Entsorgungsbetriebe Lübeck. Natürlich können wir hier nur eine Auswahl von Projekten darstellen, weswegen wir uns auf förderfähige und besonders innovative Projekte beschränkt haben.

Abgeschlossene Projekte

Fernwärmeanbindung des ZKW Lübecks an das Heizkraftwerk Posener Straße
Abgeschlossen in 2016

Die Energieerzeugung am ZKW Lübeck erzeugt seit Jahren einen Überschuss an Wärme. Diese Wärme aus erneuerbaren Energien kann inwischen durch einer Wärmeverbundleitung an die Stadtwerke Lübeck GmbH übergeben werden. Insgesamt können somit rund 500 Tonnen CO2 Emissionen eingespart werden (Verglichen mit einer herkömmlichen Erdgasheizung).

Weiterführende Informationen

 

Abwasserwärmenutzung in der Ratzeburger Allee
Abgeschlossen in 2016

Das Abwasser ist eine ausgezeichnete Energiequelle, da es immer warm ist. Mit Wärmepumpen ist es möglich diese Wärme effizient zu nutzen. Durch die Investition der EBL in den Kanal in der Ratzeburger Allee kann gleichzeitig ein Wärmetauscher eingebaut werden. Der Lübecker Bauverein investiert zeitgleich in neue Mehrfamilienhäuser, wodurch die Bedingungen für die Abwasserwärmenutzung ideal sind.

 

Projekte im Rahmen der nationalen Klimaschutzrichtlinie

Klimaschutzteilkonzept ZKW Lübeck
Abgeschlossen 12/2014         

Das Zentralklärwerk ist einer der größten Energieverbraucher, aber auch einer der größten Energieerzeuger der Entsorgungsbetriebe Lübeck. Bei diesem Projekt wurde unsere größte Kläranlage untersucht und eine Energie- und Klimaanalyse erstellt. Die Ergebnisse für dieses Projekt liegen noch nicht vor.

Weiterführende Informationen

 

Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck in der Malmöstraße 22 mittels LED Technik
Abgeschlossen 06/2014

Die Innen- und Hallenbeleuchtung auf dem Betriebsgelände in der Malmöstraße 22 wurde in diesem Projekt durch moderne LED Beleuchtung ersetzt. Der Stromverbrauch durch die Beleuchtung konnte um rund 50% reduziert werden.

Weiterführende Informationen

 

Klimaschutzteilkonzept Kläranlage Priwall
Abgeschlossen 05/2014

Bei diesem Projekt wurde die Kläranlage Priwall  untersucht und eine Energie- und Klimaanalyse erstellt. Das Projekt wurde im Mai 2014 mit dem Abschlussbericht beendet. Die Analyse zeigt erhebliche Einsparpotentiale wodurch der Ausstoß klimarelevanter Gase um 310 Tonnen CO2 pro Jahr möglich ist.

Weiterführende Informationen

 

INTERREG Projekte

Project on urban reduction of eutrophication (PURE)
Abgeschlossen 12/2012

Das EU Projekt PURE war ein Projekt im Rahmen des Ostseeprogramms 2007-2013. Ziel war die Reduzierung der Phosphoreinträge in die Ostsee durch Investitionen auf Kläranlagen. Da die Entsorgungsbetriebe mit ihren Kläranlagen bereits die hohen Anforderungen einhalten, wurde als Schwerpunkt das Thema Klärschlamm gewählt.

Weiterführende Informationen

Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr