Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr

Wohin mit Altmedikamenten …

Die Entsorgung von Altmedikamenten darf in Lübeck nicht über die Restmülltonne erfolgen.

Altmedikamente

Wenn zu Hause beim Aufräumen des Medikamentenschrankes abgelaufene Altmedikamente gefunden werden, dann sind die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) gefragt. Die EBL bieten verschiedene Möglichkeiten zur ordnungsgemäßen Entsorgung der Altmedikamente in Lübeck an. Diese können kostenlos auf den vier Wertstoffhöfen, am Schadstoffmobil oder in den Apotheken abgeben werden. Die EBL bieten den Apotheken im Lübecker Stadtgebiet einen Abholservice an. Für den Kunden und auch für die Apotheke entstehen für diesen Service keine zusätzlichen Kosten.

Derzeit nutzen 50 Apotheken im Entsorgungsgebiet der EBL diesen Service.

Es ist uns besonders wichtig, dass dieser Service genutzt wird. Denn es ist falsch, im Entsorgungsgebiet der Entsorgungsbetriebe Lübeck Altmedikamente über die Toiletten oder die Restabfalltonnen zu entsorgen. Die Abfälle aus den Restabfalltonnen werden nicht, wie in einigen Kommunen und Kreisen, einer Müllverbrennungsanlage zugeführt. Die Lübecker Abfälle werden in der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA Lübeck Niemark) behandelt.  Teile des dort eingesetzten Prozesswassers werden dem Lübecker Abwassersystem zugeführt. So stellen die EBL sicher, dass keine Schadstoffe aus Altmedikamenten in das Abwasser gelangen. Medikamente, die in die  Restabfallbehälter gelangen, wären von außen leicht zugänglich und dass muss aus Gründen der Sicherheit ausgeschlossen werden.

Mehr Informationen gibt es unter der Service-Nummer 0451 707600 zu den Servicezeiten Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie per Email: entsorgungsbetriebe@ebhl.de und hier auf unserer Seite.

Lübeck, 25. Januar 2017

Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr