Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr

Angebote für Schulen

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck sind in der Hansestadt für die Abfallentsorgung, Straßenreinigung und die Abwasserreinigung zuständig. Wir möchten die Schulkinder für diese umweltrelevanten Themen möglichst früh sensibilisieren und bieten dazu für unterschiedliche Altersgruppen schulbegleitende Aktionen an.

So können alle unsere Anlagen besichtigt werden. Für Grundschulklassen empfehlen wir eine Führung über unseren Betriebshof in der Malmöstraße, über einen unserer Wertstoffhöfe oder über das Zentralklärwerk. Ab der 5. Klasse gibt es auch die Möglichkeit, unsere mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage (MBA) zu erkunden.

Für einen Besichtigungstermin unserer Anlagen, einen Besuch von uns in Ihrer Schule oder die Ausleihe von Informationsmaterial nutzen Sie unser Online-Anfrage-Formular oder wenden Sie sich an die Abfallberatung in unserem Hause.

 

Besichtigung des Betriebshofes in der Malmöstraße

Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse unseren Betriebshof in der Malmöstraße 22.

Besichtigen Sie unser Eimerlager: Wie viele verschiedene Mülleimer gibt es in welchen Größen und für welche Abfallarten?

Lernen Sie die unterschiedlichen Müllfahrzeuge genauer kennen.

Welche Fahrzeuge werden in der Straßenreinigung verwendet (Straßenkehrmaschinen, Laubfahrzeuge, Winterdienstfahrzeuge)? Sehen Sie sich die dazu gehörenden Anlagen wie Werkstatt, Waschanlage und Tankstelle an.

Die Besichtigung dauert ca. 1 Stunde.

Haben Sie Interesse?

Sie können unter diesem Link direkt online eine Anfrage stellen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Besichtigung eines Wertstoffhofes

Besuchen Sie mit Ihrer Schulklasse einen unserer vier Wertstoffhöfe (Raabrede, Kanalstr.7, Schwartauer Allee 52, Masselbett 2a).

Auf den Wertstoffhöfen stehen für die Abfalltrennung verschiedene Container zur Verfügung. Sonderabfälle Farben, Lacke, Chemikalien, Altmedikamente, Batterien, Spielzeuge, Leuchtmittel usw. werden ebenfalls separat erfasst.

Die Kinder lernen, welche Arten von Abfällen dort getrennt erfasst werden, worauf bei der Entsorgung zu achten ist und welche Materialien wie verwertet werden.

Gerne können Materialien zur Entsorgung mitgebracht werden oder wir stellen eine Kiste mit verschiedenen Abfällen zur Verfügung, die dann gemeinsam in die richtigen Container einsortiert werden.

Die Besichtigung dauert ca. 1 Stunde.

Für die Vor- oder Nachbereitung verleihen wir auch ein Wertstoffhofspiel, das auf einem Teppich aufgdruckt ist oder ein Spiel, das am Computer gespielt werden kann.

Bei einer Führung über den Wertstoffhof in Niemark (Raabrede) gibt es auch die Möglichkeit, zusätzlich die Mechanisch-Biologische-Abfallbehandlungsanlage (MBA) zu besichtigen, in der die Rest- und Bioabfälle aus Lübeck verwertet werden (+ 1,5 Stunden).

Haben Sie Interesse?

Sie können unter diesem Link direkt online eine Anfrage stellen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Besichtigung der Mechanisch-Biologischen-Abfallbehandlungsanlage (MBA)

In der Mechanisch-Biologischen-Abfallbehandlungsanlage (MBA) werden die Restabfälle und Bioabfälle aus den Lübecker Haushalten behandelt. Getrennt  voneinander (zeitlich versetzt) werden die Rest- und Bioabfälle erst mechanisch aufbereitet und sortiert und dann die organischen Feinfraktionen in der biologischen Stufe weiterverarbeitet. Die hierbei gewonnene Energie wird in Strom und Wärme umgewandelt.

Bei der Besichtigung wird zunächst die Arbeitsweise der Anlage anhand von Schaubildern theoretisch erklärt. Danach werden bei einer Führung einzelnen Schritte der Behandlung des Abfalls gezeigt. Auf Anfrage kann im Anschluss auch noch das Biomassewerk besichtigt werden, das die nicht vergärbaren Bestandteile des Bioabfalls weiterbehandelt.

Für die Vor- und Nachbereitung steht Ihnen unsere Broschüre über das Abfallwirtschaftszentrum zur Verfügung. Gerne können Sie auch gedruckte Exemplare bei uns anfordern.

Die Besichtigung dauert ca. 1,5 Stunden.

Haben Sie Interesse?

Sie können unter diesem Link direkt online eine Anfrage stellen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Besichtigung des Zentralklärwerks (ZKW)

Die Entsorgungsbetriebe sind auch für die Reinigung des Lübecker Abwassers zuständig. Dazu betreiben wir zwei Kläranlagen. Die kleinere Kläranlage befindet sich auf dem Priwall, die zentrale Kläranlage (ZKW) in der Warthestraße 5. Diese kann von Schulklassen besichtigt werden.

Bei einer Führung über das Zentralklärwerk wird der Weg des Abwassers von der Rechenanlage über die Vorklärung, Belebungsbecken, Nachklärung bis hin zur Filtration erklärt.

Ebenso zeigen wir, wie der anfallende Klärschlamm verwertet und verarbeitet wird und wie das entstehende Klärgas genutzt wird.

Für die Vor- und Nachbereitung steht Ihnen unsere Broschüre zur Stadtentwässerung zur Verfügung. Gerne können Sie auch gedruckte Exemplare bei uns anfordern.

Die Besichtigung dauert ca. 1,5 Stunden.

Haben Sie Interesse?

Sie können unter diesem Link direkt online eine Anfrage stellen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Besuch der Abfallberatung in der Schule

Gerne kommt die Abfallberatung auch zu Ihnen in die Schule, um den Kindern das Thema Abfall näher zu bringen. Welche Abfälle gehören in welche Tonne? Warum werden Abfälle getrennt gesammelt? Welche Abfälle fallen in der Einrichtung und auch zu Hause an? Wie kann man Abfälle vermeiden? Was kann man aus Abfällen basteln oder wiederverwerten?

Haben Sie noch andere Ideen oder Wünsche zu den Themenbereichen Abfall und Abwasser, die Sie gerne im Unterricht behandeln möchten? Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Interesse?

Sie können unter diesem Link direkt online eine Anfrage stellen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Ausleihe von Infomaterial

Umwelterziehung ist Bestandteil des Lehrplanes:

Bei uns können Sie sich kostenlos unsere Infokiste ausleihen. In dieser befinden sich zum Beispiel Bücher, CDs, Broschüren allgemein zu Abfallentsorgung, zur Abfallvermeidung, -trennung  und  –verwertung. Dazu gehören auch Informationsmaterialien zu den verschiedensten Materialien wie Batterien, Glas bis hin zu Papier.

Zum Thema Papier gibt es einen Projektkoffer zum Ausleihen, ebenso ein Sortierspiel für die verschiedenen Abfallfraktionen oder auch ein Müllauto als Anschauungsobjekt.

In der Infokiste befinden sich ebenfalls Materialien zum Thema Abwasser und Wasser.

Die Materialien können für einen vorher vereinbarten Zeitraum kostenlos bei uns in der Malmöstraße ausgeliehen werden.

Haben Sie Interesse?

Sie können unter diesem Link direkt online eine Anfrage stellen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr